Wolfgang Styx, Styx

Wolfgang Styx, Styx

Auf der Suche nach Selbstverwirklichung gestalten viele Einzelne die Welt unaufhaltsam neu. Option lädt ein zum Schulterschluss und interviewt erfolgreiche „Selbstverwirklicher“.

„Die Anfänge der Styx-Naturcosmetic-Erfolgsstory reichen bis 1915 zurück. Bereits mein Großvater experimentierte mit überlieferten Rezepturen und neuen Ideen. Mittlerweile wird das Unternehmen in der dritten Generation fortgeführt, wobei stets eine Brücke zwischen Tradition und Moderne geschaffen wird. Die Philosophie, Produkte mit biologischem Hintergrund zu produzieren, sowie der Bezug von regionalen Rohstoffen und der Umweltschutzaspekt stehen selbstverständlich immer im Vordergrund. Das Besondere an Styx Naturcosmetic ist, dass es immer wieder gelingt, den Spagat zwischen handwerklich-traditionellem Wissen und modernsten Produktionstechnologien zu schaffen.“

Naturkosmetik – Wolfgang Styx, Styx: „Selbstverwirklichung bedeutet für mich, Ideen, von denen ich vollends überzeugt bin, in Taten und Werke umzusetzen. Dabei werden einem oft Steine in den Weg gelegt, die es zu überwinden heißt. Doch wie sagt man so schön: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Der Erfolg entlohnt schlussendlich für alle Mühen.“

Was bedeutet für Sie Selbstverwirklichung?
Selbstverwirklichung bedeutet für mich Ideen, von denen ich vollends überzeugt bin, in Taten und Werke umzusetzen. Dabei werden einem oft Steine in den Weg gelegt, die es zu überwinden heißt. Doch wie sagt man so schön – wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Der Erfolgt entlohnt schlussendlich für alle Mühen.

Was stand am Anfang? Was war der zündende Impuls?
Die Anfänge der STYX Naturcosmetic Erfolgsstory reichen bis 1915 zurück. Bereits der Großvater des jetzigen Geschäftsführers Wolfang Stix experimentierte mit überlieferten Rezepturen und neuen Ideen. Mittlerweile wird das Unternehmen in der 3. Generation fortgeführt, wobei stets eine Brücke zwischen Tradition und Moderne geschaffen wird. Die Philosophie, Produkte mit biologischem Hintergrund zu produzieren, sowie der Bezug von regionalen Rohstoffen und der Umweltschutzaspekt stehen selbstverständlich immer im Vordergrund. Diese Grundsätze haben STYX mittlerweile zu einem der weltweit führenden Anbieter von Naturkosmetik, sowohl im Endverbraucher- als auch im Profisegment, gemacht.

Welche Herausforderungen, Hindernisse galt es zu überwinden?
Die Herausforderung für STYX Naturcosmetic lag mit Sicherheit darin, sich als KMU neben den multinationalen Konzernen zu behaupten und sich einen fixen Platz in der Naturkosmetikbranche zu sichern. Die rechtlichen Auflagen sowie Bereiche wie Finanzierung waren besonders große Herausforderungen, die jedoch überwunden werden konnten.

Was ist das Besondere bei Ihrem Unternehmen?
Das Besondere an STYX Naturcosmetic ist, dass es immer wieder gelingt, den Spagat zwischen handwerklich, traditionellem Wissen und modernsten Produktionstechnologien zu schaffen. Gesetzlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen ändern sich ständig. Hier Schritt zu halten erfordert ein hohes Maß an Kompetenz.

Welchen Rat können Sie Anderen geben?
Sich selbst treu bleiben und auf das eigene Bauchgefühl hören. Ideen aus dem Bauch heraus, auch wenn sie anfangs noch so absurd klingen, verdienen es weiter verfolgt zu werden.

Jetzt, nach erfolgreicher Umsetzung – wie fühlen Sie sich? Würden Sie sich das alles nochmals antun?
Es ist schön und macht einen stolz, wenn man auf sein vollbrachtes Werk, sprich auf erfolgreiche Produkte, blicken kann. Noch schöner ist es, wenn man sieht wie zufrieden und glücklich die Kunden und Konsumenten mit den Produkten sind.

Wolfgang Styx, Styx. www.styx.at

Hier gehts zu den Porträts im Rahmen der Serie „Selbstverwirklichung“.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert.

Verwenden Sie diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*

Lost Password

Simple Share Buttons