Greenpeace
in

11 Orcas und 87 Belugawale werden in Russland in engen Käfigen gefangen gehalten…

11 Orcas und 87 Belugawale werden in Russland in engen Käfigen gefangen gehalten. Einem der Tiere – dem Orca-Baby Kirill – geht es ganz schlecht. Es wirkt lethargisch und schwimmt teilweise nur noch rückwärts im Wasser. 😢🐋
Wir brauchen einen internationalen Aufschrei! Hilf uns die Tiere zu befreien 👉 https://act.gp/2GxvIBO

Source

Foto/Video: Greenpeace

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Greenpeace

Logo Ja Natuerlich

Ist es für Staaten überhaupt möglich aus Abkommen mit Konzern-Sonderklagerechten…