in

Amazon vernichtet in großen Mengen Neuwaren

Der Onlinehandel, allen voran Marktführer Amazon, lässt im großen Stil neuwertige Elektronik, Kleidung, Möbel und andere Waren vernichten – sowohl Ladenhüter als auch zurückgesendete Artikel.

Erschreckende 30 Prozent der Retouren im deutschen Onlinehandel gelangen nicht wieder in den direkten Verkauf, obwohl sie voll funktionstüchtig und oft sogar neuwertig sind. Irrsinnigerweise ist es für die Händler billiger, professionelle Kaputtmacher zu engagieren, als die Waren neu zu verpacken oder an Bedürftige zu verschenken.

Den Frontal21-Beitrag dazu kannst du hier ansehen: https://www.zdf.de/politik/frontal-21/amazon-vernichtet-tonnenweise-ware-100.html

Es darf sich für Unternehmen nie lohnen gebrauchsfähige Ware zu zerstören. Mach mit und stoppe die Verschwendung: https://www.greenpeace.de/stoppt-die-verschwendung

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

REZEPT: Erdbeerpizza mit Sauerrahm

REZEPT: Erdbeerpizza mit Sauerrahm

Sommerzeit ist Reisezeit. Und wer eine Reise tut, der hat was zu erzählen.  Desh...

Sommerzeit ist Reisezeit. Und wer eine Reise tut, der hat was zu erzählen. Desh…