in ,

Bärin Keo rollt im Heu umher


Wir können unser Glück noch gar nicht fassen : Die fünf Gallebären 🐻🆘 Keo, Lim, San, Dieu und Khoai Lang wurden diese Woche aus der Quarantäne entlassen und von unserem FOUR PAWS Viet Team ins Bärenhaus überführt. 🐻 Bärin Keo, die auf der Gallefarm schmerzerfüllt und depressiv in einer Ecke ihres Käfigs saß und uns auch in der Quarantäne Sorgen machte, ist im Bärenhaus nicht wiederzuerkennen. Schaut selbst wie Keo vor Glück regelrecht ausflippt. Das ist die pure Lebensfreude 💕

#saddestbears


Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Vier Pfoten

Wenn die Politik nicht schnell handelt, ist es zu spät….

Zwei unserer FAIRTRADE-Favoriten harmonisch vereint!