in

Die 100 gefangenen Wale in Russland werden noch immer in ihren engen Käfigen geh…

Die 100 gefangenen Wale in Russland werden noch immer in ihren engen Käfigen gehalten. Jetzt sollen sie in ein "Auffanglager für Meerestiere" in einer Bucht der Russki-Inseln verlegt werden. Dort wäre aber noch schlechtere Wasserqualität und die bereits schlimmen Krankheiten würden sich weiter verschlechtern. 😢🐳

Bitte hilf uns, die Wale so rasch wie möglich zu befreien – unterzeichne jetzt die Petition! 👉 https://act.gp/2XM09Ks




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Greenpeace

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eineN Aktions-/FreiwilligenkoordinatorI…

Wenn Konzerne Staaten vor undemokratischen Schiedsgerichten verklagen, kann das …