in

Die Gemeinde Tattendorf wird Nationalpark Garten – mit Video



Die Gemeinde Tattendorf in Niederösterreich setzt sich für naturnahe Grünflächen und Biodiversität ein. Durch Projekte wie der Geburtstagsau, in der für jedes neu geborene Kind in Tattendorf ein Baum gepflanzt wird, oder das Naturdenkmal mit artenreichem Trockenrasen und die gezielte Platzierung von Wildwiesen, ist das Gemeindegebiet eine Oase für Mensch und Natur.

Weil sich Tattendorf so engagiert um die Erhaltung der Umwelt kümmert, wurde der Ort jetzt von GLOBAL 2000 als Nationalpark Garten-Gemeinde ausgezeichnet. Der Nationalpark Garten ist ein Projekt von GLOBAL 2000, bei dem die Zivilbevölkerung so wie ganze Ortschaften dazu aufgerufen werden, ihre Gärten und Grünflächen naturnah zu pflegen, um dadurch ein großes Netzwerk an kleinen Naturschutzgebieten entstehen zu lassen.

Mehr Infos dazu auf: www.nationalparkgarten.at

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Global 2000

Logo Ja Natuerlich

Das war die Attac Sommerakademie 2019 in Klagenfurt: Wirtschaft transformieren. …