in

Dies ist die zauberhafte, dreibeinige Elli – ihre Geschichte ist nicht nur rühre…

Dies ist die zauberhafte, dreibeinige Elli – ihre Geschichte ist nicht nur rühre...

Dies ist die zauberhafte, dreibeinige Elli – ihre Geschichte ist nicht nur rührend, sie verdeutlicht zudem, dass alle Tiere die gleiche Chance auf eine lebenswerte Existenz haben.
Elli hatte wahnsinniges Glück! Sie kam völlig entkräftet und mit einem gebrochenen Hinterbein auf den Lebenshof Gut Weidensee. Nach zahlreichen Untersuchungen und Versuchen das Bein zu retten, musste schweren Herzens die Entscheidung zur Amputation getroffen werden. Dies war die einzige Chance sie zu retten. Augrund der hohen Kosten für diese Operation herrschte große Verständnislosigkeit in der Tierklinik – nach dem Motto „es sei doch nur ein Lamm, das nicht mal 40 Euro wert sei “. Diese Einstellung änderte sich mit dem Moment, als die Ärzte Elli persönlich kennenlernten. In Windeseile eroberte sie dort alle Herzen mit ihrer besonderen, wundervollen Persönlichkeit. Elli lebt heute mit ihren Artgenossen auf dem Lebenshof Gut Weidensee und hat sich an ein Leben auf drei Beinen gut gewöhnt.

Habt ihr schon ähnliche Dinge erlebt und Tieren geholfen? #Sharingiscaring






Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

"Gemeinsam sind wir Menschen für Menschen": Martin und Gerda Essl, Ewa...

"Gemeinsam sind wir Menschen für Menschen": Martin und Gerda Essl, Ewa…

LET'S CHILL

LET’S CHILL