in

Due balene in fuga dalla plastica



Mitten in Rom sind zwei riesige Wale aufgetaucht – aus einem Meer aus Plastikmüll! 🐳🐋

AktivistInnen von Greenpeace Italia machen mit dieser Skulptur auf die Flut an Plastikmüll aufmerksam, die unsere Ozeane und Strände überschwemmt.

Übrigens: 80% des Mülls, den die AktivistInnen an Stränden gefunden und untersucht haben, gehört nur 5 Konzernen! 😡

Abbiamo portato in città, sotto gli occhi di tutti, lo stato terribile in cui si trovano i nostri mari invasi dalla #plastica.
UNISCITI A NOI! 🐳https://goo.gl/uTirUo

Circa l’80% degli imballaggi e contenitori in plastica che abbiamo trovato sulle nostre spiagge appartiene a Coca Cola, San Benedetto, Ferrero, Nestlé, Haribo e Unilever.
Queste aziende devono assumersi le responsabilità. Noi glielo stiamo chiedendo con questa petizione: firma e condividi! https://goo.gl/uTirUo


Source

Was denkst Du darüber?

0 Punkte
Prostimme Contrastimme

Total votes: 0

Prostimme: 0

Prostimmen Prozent: 0.000000%

Contrastimmen: 0

Contrastimmen Prozent: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

+++Bescheid für Tötung von Fischottern in Niederösterreich aufgehoben!+++...

+++Bescheid für Tötung von Fischottern in Niederösterreich aufgehoben!+++…

Zum Tag des Kusses darf's ruhig ein wenig romantischer werden. Und ein bissi kit...

Zum Tag des Kusses darf’s ruhig ein wenig romantischer werden. Und ein bissi kit…