Ecopassenger
in , ,

EcoPassenger | CO2- und Luftschadstoffemissionen berechnen

Vergleichen Sie den Energieverbrauch, CO2- und Luftschadstoffemissionen für Flugzeuge, Autos und Züge im Personenverkehr. Einfach Route eingeben … und los!

Warum EcoPassenger?

Der Transportsektor verursacht weltweit über ein Viertel aller Treibhausgasemissionen. Dazu kommt, dass in den letzten Jahrzehnten in diesem Sektor die Emissionen am stärksten gestiegen sind und dass dieses Wachstum ungebremst anhält.Der Internationale Eisenbahnverband UIC möchte einen Beitrag leisten, indem er:

  • den Nutzern von Transportmitteln stärker ins Bewusstsein ruft, welche Konsequenzen ihre Reisegewohnheiten haben
  • Entscheidungsträgern, die nach nachhaltigen Lösungen suchen, Hilfestellung gibt
  • neue Rechenmodelle vorschlägt, die die gesamten Kosten für Energieproduktion und -verbrauch einbeziehen

Was ist EcoPassenger?

  • ein nutzerfreundliches Internet-Tool auf stabiler wissenschaftlicher Grundlage
  • ein Programm zum Vergleich von Energieverbrauch und CO2- und Schadstoffemissionen des Personentransports im Luft-, Straßen- und Schienenverkehr
  • ausgestattet mit den verlässlichsten und neuesten Daten für alle drei Verkehrsträger
  • gemeinsam entwickelt von der UIC, der Stiftung für nachhaltige Entwicklung, ifeu (dem deutschen Institut für Energie- und Umweltforschung) und dem Softwarehersteller HaCon

Wie funktioniert die Berechnung?

EcoPassenger berechnet nicht nur den Energie- oder Treibstoffverbrauch, der zum Betreiben eines Zuges, Autos oder Flugzeugs notwendig ist. Es wird der gesamte Energieverbrauch berechnet, einschließlich der Energie, die benötigt wird, um den Strom oder den Treibstoff zu produzieren. EcoPassenger betrachtet also den gesamten Prozess von der Förderung bis zum Endverbrauch – für einen Ökourlaub. Das Berechnungsmodell für den Schienenverkehr beruht auf dem Environmental Strategy Reporting System (ESRS). Dazu gehört die Einbeziehung sowohl des nationalen Energiemixes als auch des bahnspezifischen Energiemixes für jene Gesellschaften, die Grünstromzertifikate mit Herkunftsgarantie erwerben.

EcoPassenger

EcoPassenger provides clear understanding about the carbon footprint of each mode, essential information to develop policies on climate change impact of transport. The tool displays output results based on transparent and scientifically supported methodologies. To calculate the environmental impact of your freight transport, visit: www.ecotransit.org

[Quelle: Ecopassenger, Referenz/Link anklicken: http://ecopassenger.hafas.de/bin/help.exe/dn?L=vs_uic&tpl=methodology&]

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Marina Ivkić

Alle verwendeten Photographien:
© Marina Ivkic Arts

Lyrik & Photographie
https://fruchtrot.wordpress.com

Stadt-/Land Photographie
https://stadtpoesie.wordpress.com

DANKE! 28.144 Stimmen zur Rettung der „Seele der Alpen“ konnten wir gemeinsam …

Das Walgefängnis in der Srednyaya Bucht