in

"Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.&…

"Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut." 😊 An diese Worte Schnitzlers müssen wir bei diesen Nachrichten denken. Denn drei der langjährigsten Mitarbeiter von Menschen für Menschen haben sich vergangenen Woche in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mekonnen Kassa zum Beispiel war einer der ersten Mitarbeiter in Äthiopien und hat als verlässlicher Fahrer an der Seite von Karlheinz Böhm so einiges erlebt! Auch uns hat er schon wohlbehalten über so manch holprige Straße gebracht. Wir wünschen ihm sowie natürlich auch Melaku Taye und Redwan Saliya alles Gute und sagen Danke für euren Einsatz! 🥳




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Menschen für Menschen

TIPP: Die bewegendsten Filme rund um Nachhaltigkeit | on demand

The EU bank needs to drop fossil fuels ⚡ Add your name: