in

Ein Freibrief für Wolfs-Abschüsse auf Basis willkürlich gewählter Risszahlen wid…

Ein Freibrief für Wolfs-Abschüsse auf Basis willkürlich gewählter Risszahlen widerspricht dem EU-Naturschutzrecht. Sollte der Salzburger Entnahmeantrag bewilligt werden, werden wir rechtliche Schritte prüfen. ‼️Die Sorgen der Weidetierhalter müssen absolut ernst genommen werden. Aber seit dem ersten Riss im Mai wurde offensichtlich nichts getan, um den Herdenschutz im Gebiet zu verbessern. Büchse statt Herdenschutz ist eindeutig der falsche Weg!




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von WWF

Logo Ja Natuerlich

Mit der richtigen Technik beim Föhnen und Bürsten verleihen wir deinem Haar noch…