in

"Eine Kirche ohne Bäume ist wie ein Priester ohne Bart“, fasst Aba Gebremed…

"Eine Kirche ohne Bäume ist wie ein Priester ohne Bart“, fasst Aba Gebremedin die Bemühungen seiner Gemeinde für die Aufforstung zusammen. Seit knapp zwei Jahren ist er Priester in Kachisi und predigt hier nicht nur das Wort Gottes: "Die Kirche lehrt uns, dass jeder von uns in seinem Leben mindestens zwei Bäumchen pflanzen und sich um deren Aufzucht kümmern sollte. Dieser Beitrag wächst und gedeiht auch in Zukunft weiter. Ich bin nicht allzu weit von hier aufgewachsen. Früher war es dort kalt und die Erde glich an manchen Stellen einem Sumpf. Heute bauen die Menschen an denselben Stellen ihre Häuser und es ist viel wärmer geworden. Allein das zeigt uns doch, dass sich das Klima und die Umwelt verändern! Wir haben das verstanden und teilen dieses Wissen mit unseren Gemeinden. Deshalb ist die Aufforstung so wichtig: Damit wir unser Klima schützen."
.
Ich bin Aba Gebremedin. Ich bin ein Mensch.




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Menschen für Menschen

SommerAkademie Infotermin

Jetzt bei uns im Angebot: Die bellaflora Box mit Primeln*! 3+1 GRATIS, das heiß…