in

Erste Fahrverbote für Dieselautos in Hamburg



Jetzt wird’s ernst. Mit Hamburg erlässt die erste Stadt in Deutschland Fahrverbote für Diesel – auf zwei Straßenabschnitten. Auf 580 Metern der vielbefahrenen Max-Brauer-Alle dürfen ab heute nur noch Dieselfahrzeuge der Abgasnorm 6 fahren. Gleich um die Ecke, auf der Hauptverkehrsader Stresemannstraße, sind 1,6 Kilometer allein für Diesel-Lkw gesperrt. Zu einem Luftkurort wird Hamburg dadurch nicht. Die eigentliche Wirkung ist eine andere.

Weiterlesen: https://www.greenpeace.de/themen/energiewende/mobilitaet/luft-angriff

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

source

Was denkst Du darüber?

1 Punkt
Prostimme Contrastimme

Total votes: 1

Prostimme: 1

Prostimmen Prozent: 100.000000%

Contrastimmen: 0

Contrastimmen Prozent: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Diese Bio-Milchprodukte gibt's ab sofort im Glas!

Diese Bio-Milchprodukte gibt’s ab sofort im Glas!

Dieselfahrverbote in Hamburg | 5 Fragen an Niklas Schinerl

Dieselfahrverbote in Hamburg | 5 Fragen an Niklas Schinerl