in

Erste Fahrverbote für Dieselautos in Hamburg

Erste Fahrverbote für Dieselautos in Hamburg

Jetzt wird’s ernst. Mit Hamburg erlässt die erste Stadt in Deutschland Fahrverbote für Diesel – auf zwei Straßenabschnitten. Auf 580 Metern der vielbefahrenen Max-Brauer-Alle dürfen ab heute nur noch Dieselfahrzeuge der Abgasnorm 6 fahren. Gleich um die Ecke, auf der Hauptverkehrsader Stresemannstraße, sind 1,6 Kilometer allein für Diesel-Lkw gesperrt. Zu einem Luftkurort wird Hamburg dadurch nicht. Die eigentliche Wirkung ist eine andere.

Weiterlesen: https://www.greenpeace.de/themen/energiewende/mobilitaet/luft-angriff

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Diese Bio-Milchprodukte gibt's ab sofort im Glas!

Diese Bio-Milchprodukte gibt’s ab sofort im Glas!

Dieselfahrverbote in Hamburg | 5 Fragen an Niklas Schinerl

Dieselfahrverbote in Hamburg | 5 Fragen an Niklas Schinerl