in

EU-Bürgerinitiative für Jobs und Ökologie

Nach Right2Water startete nun die zweite große, europaweite Bürgerinitiative der Zivilgesellschaft: New Deal 4 Europe fordert ein EU-Sonderprogramm zur nachhaltigen Entwicklung und Beschäftigung.
Kurz erklärt geht es um eine groß angelegte Förderung nachhaltiger Infrastruktur und Wirtschaft, dem Entgegenwirken der enormen Jugendarbeitslosigkeit sowie eine Besteuerung von Finanztransaktionen und CO2-Emissionen. Mit 400 Milliarden Euro sollen so in drei Jahren neue Arbeitsplätze geschaffen und gleichzeitig Forschung, Innovationen, erneuerbare Energie sowie Infrastruktur gepusht werden.
Hinter der Bürgerinitiative, die nun innerhalb eines Jahres mindestens eine Mil­lion Unterschriften benötigt, steht ein breites europäisches Bündnis aus Vereinen der Zivilgesellschaft, Gewerkschaften und Persönlichkeiten aus neun Ländern.
www.newdeal4europe.eu

Foto/Video: Shutterstock

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Redaktion

Das neue Weltbild

Das neue Weltbild & die große Transformation

Andrea Vaz-König, deli bluem

Andrea Vaz-König, deli bluem