in

FR, 15.02.19 | 17:20 Uhr

Die 2000 großartigen Schüler*innen, die gestern dem Aufruf von Klimastreik #fridaysforfuture folgten und für eine beeindruckende Demo sorgten, hätten sich wirklich mehr mediale Aufmerksamkeit verdient. ATV war vor Ort. Im ORF fand die größte Grazer Schüler*innendemo der letzten Jahre leider keine Erwähnung. In der Kleinen Zeitung wurde die Teilnehmer*innenzahl auf "hunderte" reduziert. Liebe Journalist*innen, übernehmt bitte Verantwortung und berichtet über diese für die Jugend und für uns alle so immens wichtigen Proteste. Markiert euch schon mal den 15.3. in euren Kalendern – da ist Weltweiter Klimastreik: Jetzt nehmen WIR die Zukunft in die Hand. Das werden die größten globalen Proteste junger Menschen aller Zeiten.

FR, 15.02.19 | 17:20 Uhr

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer auf die aktuelle Version oder nutzen Sie Alternativen wie Firefox, Chrome oder Opera.


Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

amnesty

Geburtstag Vitalina Koval ansehen

100 Prozent erneuerbare Energie ist unmöglich? | Mythos Energiewende

100 Prozent erneuerbare Energie ist unmöglich? | Mythos Energiewende