in

Gerade jetzt in den Semesterferien sind viele von euch wahrscheinlich in der Na…

🤓🤓 Gerade jetzt in den Semesterferien sind viele von euch wahrscheinlich in der Natur. Da ist es gut zu wissen, dass man Wildtiere bitte nicht füttern sollte!
*
Vielerorts ist zu lesen, dass Wildtiere bei den aktuellen Wetterverhältnissen ein schweres Leben haben. Das stimmt zwar, aber unsere Wildtiere sind an sich gut auf winterliche Witterungsextreme eingestellt.💪 Lediglich geschwächte, alte und kranke Tiere fallen den Wetterbedingungen zum Opfer. Das ist ein natürlicher Vorgang, der dafür sorgt, dass der Bestand nicht übermäßig zunimmt.
*
Mit Fütterung erzeugt man nur unnatürlich hohe Wildbestände. Besser ist es, dem Wild möglichst viel Ruhe zu lassen. Indem man als Spaziergänger und Wintersportler nicht in die hintersten Winkel des Bergwaldes vordringt – und die Tiere zu kräfteraubenden und energiezehrender Flucht zwingt. 💚




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von WWF

Logo Ja Natuerlich

Liebes Parlamentsmitglied!…