in ,

Green Alley Award – Preis für Kreislaufwirtschaft

Mit dem Green Alley Award hat die Landbell Group, zu der auch die European Recycling Platform Austria (ERP) GmbH gehört, den ersten europäischen Start-up-Preis für die Kreislaufwirtschaft ins Leben gerufen.

Ab sofort können Jungunternehmer*innen ihre Bewerbung für den Green Alley Award 2019 online unter www.green-alley-award.com einreichen.

Der Green Alley Award 2019 richtet sich an Start-ups und junge Unternehmer*innen, die ein Geschäftsmodell in den Bereichen Digitale Kreislaufwirtschaft, Recycling und Abfallvermeidung entwickelt haben. Gesucht werden Unternehmen, die mit ihrem Produkt beziehungsweise Service kurz vor der Markteinführung stehen oder sich bereits in der Wachstumsphase befinden. Ebenfalls willkommen sind Start-ups, die auf andere europäische Märkte expandieren wollen.

Einzige Voraussetzung: Die Geschäftsidee soll dazu beitragen, Abfälle zu reduzieren oder diese in Ressourcen zu verwandeln.

Es winken 25.000 Euro Preisgeld.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Mitglied

Geschrieben von Karin Bornett

Bloggerin in der Option-Community, freie Journalistin und Texterin. Technikaffines Labradorfrauchen mit großem Interesse an Innovation und Nachhaltigkeit, Gefallen für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.

www.karinbornett.at

Schüler holten Schule auf den Wiener Heldenplatz

Caruso ist bereit!…