in

Honduras: Urteil im Mordfall Berta Cáceres bringt keine Gerechtigkeit

Honduras: Urteil im Mordfall Berta Cáceres bringt keine Gerechtigkeit

Es gibt nun ein Urteil im Prozess über die Ermordung der honduranischen Menschenrechtsverteidigerin und Umweltaktivistin Berta Caceres: 6 Menschen wurden schuldig gesprochen. Eine gute Nachricht? Nein. Denn das Verfahren war von Unregelmäßigkeiten geprägt: Es hat weder zur lückenlosen Aufklärung noch zur Gerechtigkeit für die Angehörigen geführt. Lies hier mehr dazu:

Honduras: Urteil im Mordfall Berta Cáceres bringt keine Gerechtigkeit



Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Unsere Arbeit gegen den Plastikwahnsinn zeigt Wirkung: Die Regierung will Plast...

Unsere Arbeit gegen den Plastikwahnsinn zeigt Wirkung: Die Regierung will Plast…

Deine € 50,- Spende hilft, Menschenrechtsverletzungen zu verhindern. Gleichzeiti...

Deine € 50,- Spende hilft, Menschenrechtsverletzungen zu verhindern. Gleichzeiti…