in

Ich bin dein Plastikmüll | WWF Deutschland

Jetzt Petition gegen die Plastikflut unterschreiben:

Petition: Beenden wir die Plastikflut in unsere Meere

Dafür brauchen wir eine globale Lösung. Alle Länder dieser Welt sind in der Verantwortung, jetzt zu handeln. Ab dem 11. März verhandelt die UN-Umweltkonferenz über eine weltweite, rechtlich bindende Konvention, mit der diese Plastikkrise beendet werden kann. Doch zu wenige Länder haben bisher ihre Unterstützung erklärt.

Leicht bin ich. Schnell und stark. Ich bin deine Lust. Dein Vergnügen. Ich versüße dein Leben. Mache es bunt und hell, bequem und leicht. bin ich ein mal da, gehe ich nicht mehr weg. Ich bin überall. Auf der ganzen Welt, denn du lässt es geschehen. Aber gib acht: Ich töte gerne. Und morde. Ohne Skrupel, ohne Rast. Ich vergifte. Ich quäle und mache vor nichts halt. Die Meere mache ich mir zu Eigen. Dort fühle ich mich wohl. Verpeste und verschmutze. Vergifte und quäle, ohne Rücksicht auf Verluste. Ich bin überall. Und bin ich ein mal da, gehe ich nicht mehr weg. Das ist mein wahres Gesicht. Ich bin dein Plastikmüll.

#StopPlasticPollution

**************************************
► WWF Deutschland kostenlos abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCG5tvaoBDvTBscuwFzbWPVA?sub_confirmation=1
► planet : panda kostenlos abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCB7ltQygyFHjYs-AyeVv3Qw?sub_confirmation=1
► WWF auf Instagram: https://www.instagram.com/wwf_deutschland/
► WWF auf Facebook: https://www.facebook.com/wwfde
► WWF auf Twitter: https://twitter.com/WWF_Deutschland

**************************************

Image of a dead Albatross © Claire Fackler / Marine Photobank / Wildscreen Exchange

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen ihn rund fünf Millionen Förderer. Das globale Netzwerk des WWF unterhält 90 Büros in mehr als 40 Ländern. Rund um den Globus führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuell 1300 Projekte zur Bewahrung der biologischen Vielfalt durch.

Wichtigste Instrumente der WWF-Naturschutzarbeit sind die Ausweisung von Schutzgebieten und die nachhaltige, also naturverträgliche Nutzung unserer Naturgüter. Darüber hinaus engagiert sich der WWF für eine Verringerung der Umweltverschmutzung und eines verschwenderischen Konsums auf Kosten der Natur.

Weltweit setzt sich der WWF Deutschland in 21 internationalen Projektregionen für den Naturschutz ein. Schwerpunkte sind dabei der Erhalt der letzten großen Waldgebiete der Erde – sowohl in den Tropen als auch in gemäßigten Regionen –, der Kampf gegen den Klimawandel, der Einsatz für lebendige Meere sowie die Bewahrung von Flüssen und Feuchtgebieten weltweit. Der WWF Deutschland führt außerdem zahlreiche Projekte und Programme in Deutschland durch.

Das Ziel des WWF ist klar: Gelingt es uns, die größtmögliche Vielfalt an Lebensräumen dauerhaft zu bewahren, dann können wir auch einen Großteil der weltweiten Tier- und Pflanzenarten retten – und damit zugleich das Netzwerk des Lebens erhalten, das auch uns Menschen trägt.

Impressum:

Impressum

Der WWF Deutschland erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der WWF Deutschland keinerlei Einfluss.

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von WWF

Der Weg des Palmöls

These People Have Given Up Flying. Here’s Why.