in , ,

Idee: Kosmetikmacherei | Ingredients und Tools

Warum Kosmetik selber machen?

Weil ich entscheide was gut für mich ist!

Das ist jedenfalls das Motto meiner neuen kleinen Entdeckung in Wien Josefstadt:

Mit ausgewählten Zutaten und ein wenig Zeit hat man schon individuelle Produkte, bei denen man selbst über Konsistenz und Wirkungsweise, den Duft und die Farbe der Pflegeprodukte entscheidet.

Die Kosmetikmacherei

Im Kosmetikdschungel wird es ja immer schwieriger die Inhaltsstoffe zu entziffern und sogar bei den Bio- und Naturkosmetikprodukten kann es vorkommen, dass man mit dem Duft oder einzelnen Zutaten unzufrieden ist und schlimmstenfalls allergisch reagiert. Nicht zuletzt, weil auch die Bio-Siegel unterschiedliche Qualitätsmerkmale zertifizieren. Will man sich ganz von der kosmetischen Fremdbestimmung lösen: machen wir doch unsere Seifen, Shampoos und Cremen selbst!

100% Kontrolle durch selbst gewählte Inhaltsstoffe

Der Shop in der Laudongasse ist gut sortiert und beste Beratung steht vorort zur Verfügung. Ein paar Rezepte liegen als Impulse bei den jeweiligen Produkten auf. Auf Anfrage bekommt man auch mehr Informationen und Beratung der beiden Profis im Shop. Abgesehen von der Professionalität, war ich begeistert von der Freude an der eigenen Sache und Hilfsbereitschaft. Denn: die Kosmetikmacherei bietet außerdem Kurse zur Kosmetikherstellung an. Dennoch wird mit kostenloser Beratung nicht gegeizt.

Die Homepage bietet außerdem zahlreiche Informationen, Rezepte und einen eigenen Onlineshop https://www.kosmetikmacherei.at/

Jedenfalls bin ich von der Idee begeistert, von den professionellen Tools und Ingredients zu moderaten Preisen und habe mit einem Anfängerkit zugeschlagen. Wie mein erstes selbstgemachtes Sheabuttermousse gelingt ~ bleibt erstmals spannend. Vielleicht besuche ich aber doch noch vorher einen Kurs … mal sehen.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Marina Ivkić

Alle verwendeten Photographien:
© Marina Ivkic Arts

Lyrik & Photographie
https://fruchtrot.wordpress.com

Stadt-/Land Photographie
https://stadtpoesie.wordpress.com

Logo Ja Natuerlich

Fridays for Future: Politik muss Verantwortung wahrnehmen! ansehen