in

Internationaler Tag gegen Kinderarbeit


Setzt mit uns ein Zeichen beim Internationaler Tag gegen Kinderarbeit 👩‍👧 ❤️

🍫 Denn auch in Produkten, die wir hier in Österreich kaufen, steckt ausbeuterische Kinderarbeit: Im morgendlichen Kaffee, in der Tasse Kakao, in der Schokolade, im Wohnzimmerteppich… Warum ist es noch imner nicht verboten, auf diese Weise Produkte herzustellen?

Vor fast 10 Jahren haben sich die großen weltweiten Schokolade-Konzerne auf die Abschaffung von Kinderarbeit im Kakaoanbau geeinigt. 2020 soll laut einem Abkommen kein Kind mehr unter ausbeuterischen Arbeitsbedingungen auf Kakaoplantagen arbeiten. Das ist aber leider nur freiwillig und die Umsetzung ist auch in den nächsten 6 Monaten nicht zu erwarten. 😠😾

Wir wollen Rechte für Menschen und 👉verbindliche👈 Regeln für Konzerne! – Wie das gehen soll? Schau vorbei.



Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von attac

Wir feiern: MochOFFce – Tanz für den Atomausstieg

Kreuzfahrtschiff von Aktivist*innen in Kiel blockiert! Aussendung der Aktivist*i…