Alles Gute zum 70er! (43/64)

List item
Approved

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren", lautet der erste Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Diese wurde heute vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, von den Vereinten Nationen verabschiedet.

Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte anlässlich des Jahrestages: „Es ist im ureigenen Interesse aller, für die Menschenrechte einzutreten – für die eigenen Rechte wie für Rechte anderer. Denn nur wo es eine wache Zivilgesellschaft gibt, die die politisch Verantwortlichen immer wieder auf Missstände hinweist und Lösungen vorschlägt, da kann eine Gesellschaft die Herausforderungen der Zukunft meistern.“

Die Erklärung der Menschenrechte garantiert jedem Menschen die gleichen Rechte – unabhängig von Herkunft, Staatsangehörigkeit, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, sexueller Orientierung, Identität oder Vermögen. Leider werden die Menschenrechte in gewissen Regionen und Gruppen heute mit Füßen getreten. 70 Jahre nach Unterzeichnung der Menschenrechte ist es noch lange nicht selbstverständlich, dass jeder Mensch mit Respekt behandelt wird. Das ist traurig. Haben wir geschlafen? Und wie wird die Lage am 100. Jahrestag im Jahr 2048 sein? Die Zivilgesellschaft ist stark und hat dank Internet die Möglichkeit zur Vernetzung – die Frage ist, werden Fairness und Respekt gewinnen oder bleiben Gewinn und Profit Werte, die es zu verteidigen gilt. Ich bin gespannt auf 2048 – wenn die Menschenrechte hundert werden und gratuliere in der Zwischenzeit zum 70er. Denn dass damit ein Meilenstein gesetzt wurde, ist Fakt. Der 10.12.1948 war ein großer Tag für die Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Mitglied

Geschrieben von Karin Bornett

Bloggerin in der Option-Community, freie Journalistin und Texterin. Technikaffines Labradorfrauchen mit großem Interesse an Innovation und Nachhaltigkeit, Gefallen für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.

www.karinbornett.at

1. Vernetzungstreffen

Vernetzungstreffen Salzburg und Innsbruck