in

"It's better to do something than watch and do nothing" – Vitalin…

"It's better to do something than watch and do nothing" - Vitalin...

"It's better to do something than watch and do nothing" – Vitalina Koval bei der Podiumsdiskussion in Graz. Gemeinsam mit Joe Niedermeyer (RosaLila PantherInnen) und Theresa Bender-Säbelkampf (Journalistin) diskutierte sie über aktuelle politische Situationen in der Ukraine und Österreich. Danke an Amnesty International YOUTH/Studenten Gruppe Graz für die Organisation! 💪💕 (Fotos: Melanie Wimmer/Amnesty International Österreich)







Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Seit 2011 konnten wir durch Umstellung auf unverpackten Verkauf oder nachhaltige...

Seit 2011 konnten wir durch Umstellung auf unverpackten Verkauf oder nachhaltige…

Was können wir von der erfolgreichen Bewegung gegen die Inbetriebnahme des Atomk...

Was können wir von der erfolgreichen Bewegung gegen die Inbetriebnahme des Atomk…