in

Klick hier und lies mehr über die Geschichte von Me Nam!

📢 Jahresrückblick 2018 📢
Im Oktober 2018 wurde die vietnamesische Bloggerin Me Nam nach zwei Jahren unrechtmäßiger Haft freigelassen und ist mit ihrer Familie in die USA ins Exil geflogen. Sie wurde damals zu einer Haftstrafe verurteilt, weil sie als Bloggerin auf Polizeitgewalt, Armut der Menschen, Umweltzerstörungen und Menschenrechtsverletzungen durch die vietnamesischen Behörden aufmerksam gemacht hatte. Danke an alle, die sich für sie eingesetzt haben! 💕🙏

Klick hier und lies mehr über die Geschichte von Me Nam!



Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Amnesty International

Napa und die Winterruhe ansehen

Sind Sie auch mit vielen guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet? „Wörthersee-…