in ,

Lebenslauf – Charitylauf für eine offene Flüchtlingspolitik

Beim ersten LebensLauf  sind alle Geflüchteten und Alteingesessenen, Menschen mit viel, wenig oder ohne Migrationshintergrund dazu eingeladen, ihrer Sportbegeisterung freien Lauf zu lassen. Obwohl wir gegeneinander im Wettbewerb antreten, setzen wir damit gemeinsam ein Zeichen für eine offene Flüchtlingspolitik. 

Am 30. September 2018 findet der LebensLauf  im Kurpark Oberlaa im 10. Wiener Gemeindebezirk (Favoriten) statt.  Die verlängerte U1 hat ihre Endstation direkt neben dem Eingang zum Park. Auch für AutofahrerInnen stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. 

Die Laufstrecken und die Nordic-Walking-Runde führen auf verschlungenen Wegen durch den schönen Kurpark. 

Auf 5 km kannst du laufend oder walkend dein Können unter Beweis stellen. Kids können beim Kinderlauf  auf einer Strecke von 1.000 m starten. Der Startgelderlös geht in die Arbeit der asylkoordination österreich zur Verteidigung des Rechts auf Asyl und die Rechte von Flüchtlingen. 

Mede dich jetzt an!

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Mitglied

Geschrieben von Helmut Melzer

Als langjähriger Journalist habe ich mir lange die Frage gestellt, was denn aus journalistischer Sicht tatsächlich Sinn machen würde. Meine Antwort darauf siehst Du hier: Option. Auf idealistische Weise Alternativen aufzeigen – für positive Entwicklungen unserer Gesellschaft.

Wie wirken sich äußere Einflüsse wie Feuer, Dürre oder sich veränderndes Klima a...

Wie wirken sich äußere Einflüsse wie Feuer, Dürre oder sich veränderndes Klima a…

Schenk uns dein "Gefällt mir" auf unsere Beiträge mit  #1Like1Baum - gemeinsam b...

Schenk uns dein „Gefällt mir“ auf unsere Beiträge mit #1Like1Baum – gemeinsam b…