in

Löwe tötet Besitzer in Tschechien

🚨SCHOCKIEREND🚨: Ein weiterer sehr trauriger Fall, der unterstreicht, dass man rechtlich gegen die Privathaltung von Großkatzen in Europa vorgehen muss. Bereits 2018 haben wir Beweise für den weit verbreiteten Tigerhandel in Tschechien 🇨🇿 und anderen EU-Mitgliedsstaaten 🇪🇺 gefunden. Leider wurde heute ein tschechischer Tierzüchter von seinen Löwen getötet. Die illegale Haltung dieser Tiere zeigt einmal mehr, wie einfach es ist, Großkatzen innerhalb der EU zu halten, zu züchten und zu handeln. 🐯Großkatzen sind einfach keine Haustiere oder zu Vergnügungszwecken da. Wir setzen uns derzeit dafür ein, dass die EU den kommerziellen Handel von Tigern verbietet. Bitte unterschreibt und teilt unsere #Petition ➡️ bit.ly/tigerhandel-stoppen

Löwe tötet Besitzer in Tschechien

In Tschechien ist ein Mann von seinem Löwen getötet worden. Der 34-Jährige hatte die Großkatze zu Hause gehalten, wie die Agentur CTK heute berichtete.Der rund acht Jahre alte Löwe sowie eine ebenfalls in dem Gehege geha…


Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Vier Pfoten

Eco Writers Kurzgeschichten-Wettbewerb

#SaveGazaAnimalsLasst uns die Tiere aus dem "Zoo voller Leid" retten!…