in

„Mein Mann ist sehr krank und kann deshalb nicht viel arbeiten. Wir leben mit un…

„Mein Mann ist sehr krank und kann deshalb nicht viel arbeiten. Wir leben mit unseren acht Kindern weit abgelegen in einer kleinen Strohhütte. Vor einiger Zeit hat Menschen für Menschen hier mit der Arbeit begonnen. Ich war anfangs aber skeptisch und hatte Zweifel, ob es gut ist den Ratschlägen der Sozialarbeiter zu folgen. Sie haben uns öfter besucht und schließlich überzeugt. Auch, weil ich gesehen habe, wie sich das Leben meiner Nachbarn verbessert hat. Seit einigen Monaten nehme ich nun an den Maßnahmen teil. Ich habe Gemüse, Kaffee und Obstbaumsetzlinge gepflanzt. Ich denke, dass mein Leben nun besser wird und hoffe, alle meine Kinder in die Schule schicken zu können.“
.
Ich bin Jonse. Ich bin ein Mensch.




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Menschen für Menschen

Auch 2019 gibt es wieder einen Component Award!…

Trang🐻 und Long🐻 haben die Quarantäne verlassen ansehen