in ,

Nanoplasik – wie kommen Pflanzen damit klar?

Plastik baut sich zwar ab, verrottet aber nie ganz. Wie sich Nanoplastik, also winzige Plastikpartikel auf Pflanzen und Böden auswirken, ist derzeit noch unklar. Riffreporterin Anja Krieger hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht. So zeigt etwa ein Laborversuch, dass Nanoplastik dem Salat gar nicht schmeckt. Die Karotte kommt hingegen besser klar.

Bild: Pixabay

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Mitglied

Geschrieben von Sonja Tautermann

Rechte und Würde von älteren Menschen verletzt: Klick hier und lies unseren neuesten Bericht

Podcast: »Kein weiteres zu Hause für Bergbau zerstören« (neues deutschland)