in ,

Naturfriseur Streicher

Naturfriseur Streicher

„Deckt Pflanzenfarbe weißes Haar ab?“

Das Wohlbefinden meiner KundInnen und ihre Gesundheit stehen für mich an erster Stelle. Seit 5 Jahren führe ich Lydia Streicher, meinen eigenen Natursalon, in dem ich mir Zeit für erstklassige Beratung nehme und dich mit Freundlichkeit und Fachkompetenz verwöhne.

Ehrlichkeit und Vertrauen sind für mich dabei besonders wichtig. Gemeinsam mit CULUMNATURA® gehe ich den konsequenten, natürlichen Weg. So kann ich sicher sein, dass jede/r meiner KundInnen reine Naturkosmetik für Haut und Haar erhält.

Das Thema Pflanzenfarbe ist für viele schon ein großes Thema .

Wichtig ist dabei,der Kundin die Wirkung der Farbe näher zu bringen. Ich erwähne hier immer, dass ich zehn Mal am Tag färben könnte,weil es eine reine Pflege für das Haar ist. Das Naturfarbpigment lagert sich nämlich nur außen am Haar an, die Haarstruktur wird nicht aufgebrochen auch nicht belastet. Unterschied zur chemischen Farbe ist hier die Fragestellung: Welche Farbe ist möglich?
Ist der Grundton dunkel, kann ich nur leichte Reflexe erzielen. Je heller die Grundfarbe, desto größer die Farbauswahl und auch die Möglichkeiten an Reflexen, deshalb finde ich es persönlich sehr schön, wenn Kunden weißes Haar haben. Nach der Farbe ergibt es einen schönen Strähnen-Effekt.

Naturfriseur Lydia Streicher
3472 Hohenwarth 162
0677/ 62665005

Naturfriseur Streicher
Naturfriseur Streicher

Foto/Video: Naturfriseur Streicher

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Unsere Meere brauchen dringend Schutz. Klimaerhitzung, Plastikmüll und Überfisch...

Unsere Meere brauchen dringend Schutz. Klimaerhitzung, Plastikmüll und Überfisch…

WAS PASSIVHAUS-BEWOHNER WIRKLICH DENKEN - Sanierung Mariahilfer Straße ansehen

WAS PASSIVHAUS-BEWOHNER WIRKLICH DENKEN – Sanierung Mariahilfer Straße ansehen