in ,

ÖGUT Umweltpreis: Einreichung startet

Die 33. Ausschreibung zum ÖGUT-Umweltpreis ist bis zum 30. September geöffnet. PreisträgerInnen dürfen sich Chancen auf insgesamt 22.000 Euro Preisgeld ausrechnen.

Der Umweltpreis 2019 wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • Frauen in der Umwelttechnik (Sponsor: BMVIT)
  • Nachhaltige Kommune (Sponsor: Städtebund)
  • Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement (Sponsor: BMNT)
  • Stadt der Zukunft (mit Unterstützung des BMVIT)
  • World without waste (Sponsor: Coca Cola) 

Die Entscheidung über die Auszeichnungen wird von zwei unabhängigen ExpertInnenjurys getroffen. Nähere Informationen siehe Link.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

1 Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Bloggerin in der Option-Community, freie Journalistin und Texterin. Technikaffines Labradorfrauchen mit großem Interesse an Innovation und Nachhaltigkeit, Gefallen für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.

www.karinbornett.at

Logo Ja Natuerlich

In Memoriam: Tierschutzmobil (aka. VGT-Bus)…