in

Österreich ist auf den Beinen gegen Müll in der Natur



Müll in der Natur ist ein Umweltproblem – auch bei uns in Österreich. Allerdings wissen wir nicht genau wie groß das Problem tatsächlich ist, da es keine verlässlichen Daten gibt. Das wollen wir ändern und den ersten „Müll in der Natur-Report“ für Österreich herausbringen.

Dafür brauchen wir deine Hilfe. Mach während der Aktionswoche vom 10.-16. September einen Spaziergang in Ihrer Umgebung oder eine Wanderung im Grünen und „markiere“ über die Handy-App „Dreckspotz“ Müll, den du findest.

Warum das wichtig ist? Mit jedem Stück Müll, das engagierte Menschen wie du über die Handy-App online markieren, bekommen wir eine bessere Datenbasis, um den Zustand und die Vermüllung unserer Natur bewerten zu können. Schon hunderte Freiwillige sind in ganz Östereich unterwegs, bist du auch dabei?

So kannst du mithelfen:
1. Die GLOBAL 2000 DreckSpotz App auf einem Smartphone herunterladen.
Download für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.spotteron.dreckspotz
Download für iPhone/iOS: https://itunes.apple.com/us/app/dreckspotz-global-2000/id1380882029?mt=8
Oder einfach im App Store nach „Dreckspotz“ suchen.
2. Ein Benutzerprofil anlegen
3. Bei einem schönen, spätsommerlichen Spaziergang Müll dokumentieren und im besten Fall gleich entsorgen.

Danke für deine Hilfe! 🙂

Und danke auch an unsere Partner, die Green Heroes und den Alpenverein, besonders die Sektionen Gebirgsverein und Edelweiß!

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer verschmutzt die Welt? Wir finden es raus!

Wer verschmutzt die Welt? Wir finden es raus!

Bio-Speisekürbisse bei bellaflora! ansehen

Bio-Speisekürbisse bei bellaflora! ansehen