in ,

Poetische Fragmente | Bewusstseinslyrik

Kein Bewusstsein bleibt ungenutzt.

Schöpfst du nicht selbst daraus,

bedient sich ein anderer.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Geschrieben von Marina Ivkić

Alle verwendeten Photographien:
© Marina Ivkic Arts

Lyrik & Photographie
https://fruchtrot.wordpress.com

Stadt-/Land Photographie
https://stadtpoesie.wordpress.com

Bio-Garteln ohne Gift: So lockst du Nützlinge in deinen Garten

Bio-Garteln ohne Gift: So lockst du Nützlinge in deinen Garten

Xylitol ~ Birkenzucker