in ,

#SaveGazaAnimals Hinter den Kulissen, Teil 2!


#SaveGazaAnimals Hinter den Kulissen, Teil 2!
Löwen, Wölfe, Füchse, Pelikane, Paviane, Streifenhörnchen, Stachelschweine, Hunde und Katzen. Eine Hyäne, Emus, Pfauen und ein Strauß. Die Liste der Tiere, die wir am Wochenende aus dem Rafah Zoo retten konnten, ist lang. Die Zeit, die wir hatten, um sie zu retten, war dagegen extrem kurz. 🕗 In nur 24 Stunden haben wir es geschafft, sie alle in die Transportboxen zu verladen und aus Gaza, über Israel nach Jordanien, zu transportieren!
Jedes dieser Tiere ist ein individuelles Wesen, mit einer einzigartigen Geschichte. Ihre Geschichten haben eines gemeinsam: Sie waren bis zum letzten Wochenende traurig – aber sie haben ein glückliches Ende. 💕
Unsere Arbeit ist jedoch noch nicht abgeschlossen – bitte spendet weiterhin für die geretteten Tiere!
🇦🇹: http://bit.ly/SaveGazaAnimals-AT
🇩🇪: http://bit.ly/SaveGazaAnimals-DE
🇨🇭: http://bit.ly/SaveGazaAnimals-CH


Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Vier Pfoten

Wir freuen uns immer über Feedback und über nette Worte sowieso! #haarmonie

4. Klimacamp bei Wien – 2019