Helmut Melzer
in ,

Sinn – Editorial von Helmut Melzer

Für Darwin ist es Fortpflanzung. Religionen dieser Welt sprechen von Nächstenliebe und Karma. Die Truppe von Monty Python kann darüber generell nur lachen. Einzig im „Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ wird die Frage nach dem Sinn des Lebens klar beantwortet: 42 – natürlich.

Keine Sorge, ich versuche mich nicht in einer philosophischen Großtat. Nur so viel: Wenn wir in Option, als konstruktiv-kritisches und idealistisches Medium, das Thema Geheimnisse behandeln, hat das freilich auch mit der größten aller Fragen zu tun: jener nach einem Sinn.

Denn wenn Option über nachhaltige Wirtschaft, die Weiterentwicklung der Demokratie, Soziales, Umwelt- und Tierschutz oder bewussten Konsum informiert, stehen dabei immer engagierte Menschen im Mittelpunkt der Berichterstattung. Menschen, die sich für eine hehre Sache einsetzen und so ihrem Leben eine Bedeutung geben.

Streiter für das Recht auf Information. Förderer einer mündigen Zivilgesellschaft. Verfechter von Ökologie und Schützer allen Lebens. Verantwortungsvolle Unternehmer. Menschen, die wie Option positive Entwicklungen in unserer Gesellschaft befürworten und fördern möchten.

Idealismus ist keine Krankheit, trotzdem will ich Sie mit Option ein wenig anstecken. Überzeugen Sie sich davon, dass dieses sinn-stiftende, positive Streben längst zu einer treibenden Kraft geworden ist. Werden Sie Teil davon.

Das können Sie, indem Sie helfen, Option langfristig zu etablieren – als Abonnent, Förderer, Anzeigenkunde, Investor. Geben Sie Idealismus ein Sprachrohr. Machen Sie Sinn.

„You may say I’m a dreamer
But I’m not the only one
I hope someday you will join us
And the world will live as one“
(John Lennon)

Helmut Melzer

Foto/Video: Option

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Helmut Melzer

Als langjähriger Journalist habe ich mir lange die Frage gestellt, was denn aus journalistischer Sicht tatsächlich Sinn machen würde. Meine Antwort darauf siehst Du hier: Option. Auf idealistische Weise Alternativen aufzeigen – für positive Entwicklungen unserer Gesellschaft.

Bio-Batterie zieht Energie aus Zucker

Mira Kolenc

Vom Niedergang der letzten Männer – Kolumne von Mira Kolenc