in

Stoppt die Räumung vom Hambacher Wald

Stoppt die Räumung vom Hambacher Wald



Während in Berlin die Kohlekommission den sozialverträglichen Kohleaussteig verhandeln soll, schafft RWE in NRW Fakten. Die Politik hilft und lässt den Wald räumen.

Absurder geht eine Begründung kaum: Nachdem der heiße Sommer vorbei ist will das NRW-Bauministerium die Baumhäuser im Hambacher Wald „aus Brandschutzgründen“ räumen lassen.

Unterstütze unsere Petition zum Schutz des Hambacher Waldes: https://www.greenpeace.de/retten-statt-roden

Komm zur Demo am 14. Oktober: www.facebook.com/events/1482505368518579

Jetzt erst recht: Ladet Freunde ein und kommt zur Demo 🌳✊ Hier könnt ihr für den Erhalt des Hambacher Waldes unterschreiben: https://act.gp/2MREvC0

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Waffengewalt in den USA | Amnesty International Österreich

Waffengewalt in den USA | Amnesty International Österreich

Man trifft sich im Leben immer zweimal, heißt es. 2005 berichteten wir im Nagaya...

Man trifft sich im Leben immer zweimal, heißt es. 2005 berichteten wir im Nagaya…