in ,

Strom aus Urin und Co.

Voting

Im Rahmen der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019 wurde die Ausstellung „KLIMAWANDEL! Vom Massenkonsum zur nachhaltigen Qualitätsgesellschaft“ im MAK – in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) – realisiert. Mit teils sehr konkreten, teils experimentellen Installationen zeigt das Designtrio von EOOS auf, welchen Beitrag Transformationsdesign im Kampf gegen den Klimawandel leisten kann.

Quelle

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Sonja Tautermann

Versäumnisse in der Klimapolitik könnten Österreich bis zu 40 Milliarden Euro kosten

Haarmonie Naturfrisör hat die Adresse aktualisiert.