in

The Reluctant Radical

The Reluctant Radical

Sonntags ist Klimagerechtigkeitstag beim Crossroads-Festival! "Anote´s Ark", der erste, mehrfach preisgekrönte Film des Tages, zeigt mit beeindruckenden Bildern den Kampf der Bewohner*innen des pazifischen Inselstaates Kiribati gegen den Untergang ihrer Heimat. Er feierte seine Premiere beim Sundance Festival und ist nun zum ersten Mal auch in Graz zu sehen: https://crossroads-festival.org/de/film/anotes-ark Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit Menschen von System Change über aktuelle klimapolitische Entwicklungen und aktivistische Interventionsmöglichkeiten.

Der zweite Film "The Reluctant Radical" porträtiert Ken Ward, einen Klimaschützer, der jahrzehntelange versucht hatte, der sich verschärfenden Klimakrise mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln (auch in Führungspositionen bei großen NGOs) entgegenzuwirken. Als seine Sorgen um die Zukunft seines Sohnes und aller Kinder immer unerträglicher wurden, entschied er sich dafür, zivilen Ungehorsam zu leisten: https://crossroads-festival.org/…/film/the-reluctant-radical Ken beteiligte sich schließlich auch an mehreren spektakulären Aktionen. Bei einer davon brachte eine Hand voll Menschen den gesamten Öltransport von Kanada in die USA zum Erliegen. Die Gerichtsverfahren der Aktivist*innen endeten übrigens vor kurzem mit Freisprüchen. Nach dem Film wird Ken per Videostream zugeschalten.

Der Eintritt zum gesamten Festival ist frei! Die Organisator*innen freuen sich aber über freiwillige Beiträge. System Change freut sich, mit dabei zu sein.

The Reluctant Radical



Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

GARTENFREUNDE-AKTION...

GARTENFREUNDE-AKTION…

Filmabend: The Green Lie

Filmabend: The Green Lie