in

Umweltschutz & Politik – Transparenz in der europäischen Lebensmittelkette



Diese Folge des neuen GLOBAL 2000 Videopodcasts „Umweltschutz & Politik“ heißt ‚Fuchs und Henne‘ und behandelt des Gesetzesvorschlag für mehr Transparenz im Zulassungsverfahren von Chemikalien entlang der Lebensmittelkette in der EU. Umweltchemiker Helmut Burtscher-Schaden erklärt anhand des Beispiels Glyphosat, was in der bisherigen Zulassung von Chemikalien falsch läuft und wofür Umweltschutzorganisationen schon seit Jahren kämpfen. Er führt Interviews mit den EU-Abgeordneten Michael Häusling, Karin Kadenbach, Pavel Poc und Renate Sommer.

Klick hier für die englische Version: https://youtu.be/AcwXXEY6J44

source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Global 2000

Environment & Politics – Transparency in the european food chain

Der #Nachwuchs steht auf #Natur!…