in

Vegan von der Empfängnis bis in die Volksschule

Diese Woche im Tierrechtsradio:

Die Mutter eines 6 jährigen Mädchens erzählt.

Noch immer trifft man die offizielle Empfehlung an, während Schwangerschaft und Stillzeit nicht vegan zu sein und insbesondere nicht ein Kind von Anfang an vegan aufwachsen zu lassen. Dabei zeigt sich in der Praxis, dass tausende Eltern vegane Kinder problemlos aufziehen und jedenfalls im Umfeld der Österreichischen Tierrechtsbewegung überhaupt keine Probleme auftauchen.

Die Mutter eines 6 jährigen Mädchens erzählt von ihren Erfahrungen.

Vegan von der Empfängnis bis in die Volksschule

Die Mutter eines 6 jährigen Mädchens erzählt. Noch immer trifft man die offizielle Empfehlung an, während Schwangerschaft und Stillzeit nicht vegan zu sein und insbesondere nicht ein Kind von Anfang an vegan aufwachsen zu lassen. Dabei zeigt sich in der Praxis, dass tausende Eltern vegane Kinder…


Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Untersuchungsausschuss im Parlament zum Tierschutzprozess: Die Dirty Tricks der SOKO Tierschutz | Martin Balluchs Blog

Ein naturnaher Gemeinschaftsgarten mitten in Wien Favoriten?…