in

Vom Bach zum Dorfbrunnen zum Wasserhahn im Haus: Entwicklung braucht Zeit. Desha…

Vom Bach zum Dorfbrunnen zum Wasserhahn im Haus: Entwicklung braucht Zeit. Deshalb machen wir heute eine kleine Zeitreise ins Wien des Jahres 1961: Fast jeder zweite Wohnverband hatte damals nur ein Klo am Gang zur Verfügung. Auch Wasseranschlüsse, heute etwas ganz Selbstverständliches, waren damals noch rarer gesät – Was denkt ihr: Wie viel Prozent der Wohnungen hatten 1961 in Wien einen eigenen Wasseranschluss? Wir wünschen euch frohes Raten und einen schönen Sonntag. 😊




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Menschen für Menschen

Logo Ja Natuerlich

1. SDG-Tour Österreichs!! Globale Ziele sind oft ganz nah. 2015 haben alle 193 S…