in

Wir haben #POSITIVENEWS: Viele Wochen haben wir uns um das Bärenjunge Mi …

🐻 🍼🐻 Wir haben #POSITIVENEWS: Viele Wochen haben wir uns um das Bärenjunge Mi gesorgt, da sie sich nicht so gut wie ihre Schwester Tam entwickelte. Jetzt haben wir aber wirklichen Grund zur Hoffnung: Mi scheint es viel besser zu gehen und sie kann ihren Körper besser koordinieren und bewegen.

Beide Bärenjungen haben in den letzten Wochen in unserer Obhut an Gewicht zugenommen, sind gewachsen und unfassbar aktiv geworden. Die Kleinen werden noch immer von unserem FOUR PAWS Viet Team alle vier Stunden gefüttert. Danach spielen sie erst einmal ausgiebig miteinander um anschließend in einen tiefen Schlaf zu fallen 💤 Wir freuen uns, dass es ihnen nach ihrem schwierigen Start im Leben, als Opfer des illegalen Wildtierhandels in Vietnam, so gut geht. 💙

📸Thuong Ta | VIER PFOTEN




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Aspirant

Geschrieben von Vier Pfoten

Das sehen wir genau so! Guten Morgen!

Wusstet ihr, dass sich Bambus nur alle 15 bis 120 Jahre vermehrt?