in ,

Busstationen als Haltestellen für Bienen

https://www.facebook.com/brightvibes/videos/684711065323981/

In Utrecht wurden 316 Busstationen – genauer deren Dächer – in Haltestellen für Bienen verwandelt. Eine großartige Idee, die nicht nur Insekten hilft, sondern außerdem zu einer besseren Luftqualität einen Beitrag leistet. Die Dächer sind mit Pflanzen bedeckt, was ganz nebenbei auch noch hübsch anzusehen ist. I like!

Headerbild: Boris Smokrovic on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Bloggerin in der Option-Community, freie Journalistin und Texterin. Technikaffines Labradorfrauchen mit großem Interesse an Innovation und Nachhaltigkeit, Gefallen für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.

www.karinbornett.at

Natalia Estemirowa – mit Video

Wach auf! Im September kommt etwas Neues…